Blog

SPORTS UP - GESUNDHEITSCOACHING
„Sports Up®-Gesundheitscoaching“
Einfach besser betreut für mehr Vitalität und Kraft für den Alltag, weniger Gewicht und weniger Beschwerden
Die Weltgesundheitsorganisation WHO teilte kürzlich mit, dass in mehreren Studien bestätigt wurde, dass 70 % aller Arztbesuche überflüssig wären, wenn sich
 
Die Weltgesundheitsorganisation WHO teilte kürzlich mit, dass in mehreren Studien bestätigt wurde, dass 70 % aller Arztbesuche überflüssig wären, wenn sich die Menschen gesünder ernähren und mehr bewegen würden! Über 80 % aller älterer Menschen, die gepflegt werden, müssen dies nicht auf Grund von Krankheiten, sondern wegen Muskelschwund!  

Bei Wikipedia können Sie unter dem Begriff „Viszeralfett“ (das ist das krankhafte adipöse Fett, auch Organfett genannt), welches  sich bei übergewichtigen Menschen im Bauchraum um die inneren Organe bildet) nachlesen, dass Erkrankungen wie:  Herzinfarkt, Schlaganfall, Arteriosklerose, Diabetes, koronare Herzkrankheiten, Thrombose, ja sogar Alzheimer und Krebs gehäuft bei Menschen mit Übergewicht und Viszeralfett auftreten!

In unseren Schwesterunternehmen, den Therapiezentren  Medifit Schwelm und Medifit Hagen und in drei Kliniken betreuen wir täglich ca. 1500 Patienten insbesondere mit muskuluskeletalen, orthopädischen Erkrankungen. Auch hier schätzen wir, dass ca. 80 % der Patienten nur in Behandlung sind auf Grund von Übergewicht, zu wenig Muskulatur und zu wenig Bewegung durch Sport!
 
Wussten Sie, dass ca. ab dem 40.gsten Lebensjahr die Muskulatur jährlich um ca. 3 % athrophiert, also weniger wird? Oft geht das einher mit einer nicht ausgewogenen Ernährung und zu wenig Flüssigkeitsaufnahme. Die Folge ist, dass immer weniger Muskulatur, nämlich die  „Brennkammern“ des Körpers für die „Verstoffwechslung“ von Fett, zur Verfügung stehen. Somit reduziert sich der Anteil der fettfreien Muskelmasse zu Gunsten des Depotfettes. Verschlimmert wird dies oft noch durch einseitige Diäten, die den Stoffwechsel weiter reduzieren. Bei stark übergewichtigen Menschen spricht man dann vom „metabolischen Syndrom“, welches in der Regel mit den sogenannten lebensbedingten Erkrankungen einhergeht. Diese sind insbesonders: Hoher Blutdruck, hohe Cholesterinwerte, erhöhte Triglyceride (Blutfette), Diabetes Typ 2. Die Folgen sind wie oben beschrieben.
 
„Die gute Nachricht ist: Das alles muss nicht sein, man kann in jedem Alter etwas dagegen tun und den lebensstilbedingten fatalen Erkrankungen entgegen wirken. Mit einer einfachen Umstellung der Ernährung zu mehr Proteinen, mehr Gemüse und Obst, weniger Kohlenhydraten, einem regelmäßigem Training der Muskulatur und des Herz-Kreislaufsystems  kann in jedem Alter viel für die Gesunderhaltung des Körpers getan werden“, so Dr. Dratsch, Facharzt für Orthopädie und medizinischer Leiter des Gesundheitszentrums Schwelm.
 
Hierzu brauchen Sie aber ausgebildete Spezialisten, die Sie in Sachen Ernährung und Training kompetent beraten können.
Einfach nur irgendwie Sport zu machen, wäre nicht ratsam und ggf. sogar gefährlich!
 
Zunächst bedarf es oft einer Untersuchung Ihres Arztes, um Ihre Sporttauglichkeit festzustellen. Je nach Befund von ggf. vorhandenen Vorerkrankungen brauchen Sie dann Fachleute, die diese Befunde auch lesen können und Ihnen nach erfolgter Leistungsdiagnostik einen individuellen Ernährungs- u. Trainingsplan entwickeln. Und genau darauf hat sich das Team vom „Sports Up“ in Schwelm spezialisiert.
So stehen Ihnen unsere Gesundheitsberater, Dipl. Sportlehrer, Gymnastiklehrer, Physiotherapeuten, Ernährungsberater und ein Arzt für Orthopädie zur Verfügung, um auch bei körperlichen Einschränkungen und Vorerkrankungen ein für Sie individuelles Gesundheits-, Ernährungs-, und Trainingskonzept erarbeiten zu können und dieses mit Ihnen umzusetzen.
Diese Gesundheitskompetenz im Zusammenhang mit dem umfassenden Trainings- und Leistungsangebot des Sports Up und seiner Schwesterunternehmen MEDIFIT ist im Ennepe-Ruhr-Kreis und Wuppertal einmalig.   

Wenn Sie nun der Meinung sind, lange genug gewartet zu haben und nun endlich etwas mehr für Ihre Gesundheit und ein langes, möglichst beschwerdefreies Leben tun zu wollen, weniger Rückenprobleme, ein paar Kilos abnehmen wollen,  rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen für kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin unter Tel. 02336-3111.
Unsere „Gesundheitscoaches“ nehmen sich gerne Zeit für Sie, zeigen Ihnen die ansprechenden  Räumlichkeiten und Ihre Möglichkeiten sich gesund zu ernähren und individuell zu trainieren.

SPORTS UP – einfach besser betreut! Sport- u. Gesundheitszentrum, Nordstr. 21 a, 58332 Schwelm, Tel: 02336-3111.
Surftipp: www.sportsup-kliebisch.dewww.medifit-schwelm.dewww.medifit-hagen.de , www.bgf-deutschland.dewww.rehasport-schwelm.de